EU Berufskraftfahrer Weiterbildung gemäß §5 BKrFQG

Grundlage

Der Gesetzgeber schreibt seit 2008 gemäß §5 EU-Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz innerhalb von fünf Jahren fünf Tage Weiterbildung vor. Insgesamt 35 Stunden á 60 Minuten, 7 Stunden/Tag.
Die Inhalte orientieren sich an der Anlage 1 der EU-Berufskraftfahrerqualifikationsverordnung.

 


Unsere Leistungen

  • Ladungssicherung - Ladungssicherungsgrundsätze in Theorie oder Praxis
  • Sozialvorschriften - Digitaler Tacho / Lenk- u Ruhezeiten / Arbeitszeitgesetz
  • Image von Firma und Fahrer - Imagebildung der Firma / Auftreten von Mitarbeiter / Konfliktmanagement
  • Unfallgefahren und Prävention - Unfallgefahren / Arbeitsschutz / Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Fit und Gesund- Vorbeugen von berufsbedingten Krankheiten / Ernährungsberatung
  • Eco Training in Theorie o. Praxis - Wirtschaftliches Fahren / zukunftweisende Technologien

 

Wir bieten die Weiterbildung als Firmenschulung sowie als Sammeltermin für einzelne Fahrer an.
Firmenschulungen nach Vereinbarung.


Sammeltermine finden sie HIER.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen